Teilnehmer der Paralympics
Teilnehmer der Paralympics

Gran Turismo im eSport

Rennsimulationen und Racing-Spiele sind im Bereich von eSports eher wenig ausgeprägt. Dennoch hat sich Gran Turismo als eine der Referenzen diesbezüglich entwickelt. Die schnellsten Spieler treten in den Elite-Ligen gegeneinander an und geben ihre Fahrkunstfertigkeiten zum besten. Auch wenn es keine direkte Alternative zu einer Straßenrennen Simulation ist, ist auch Trackmania ein an dieser Stelle nennenswertes Racing Game.

Bei knappen Rennen kann es nicht nur in realen Formel 1 Rennen oder Rally Sonderwertungen heiß hergehen, sondern auch digital gibt es unter Umständen Kopf an Kopf Wettkämpfe. Aus diesem Grund fallen die Quoten hier, sofern sie von einem Buchmacher überhaupt angeboten werden, oft lukrativ aus. Das System ähnelt jenem von Pferderennen und bietet somit gewisse Möglichkeiten, die Sportwetteninteressierten meist ohnehin bekannt sind.

Legende

grün = hilfreiche Wetttipps
rot = Zu beachtende Punkte und Vorsichtsmaßnahmen

Regeln brauchen bei Rennsimulationen nur in Sonderfällen angeeignet werden, die grundsätzliche Thematik ist hingegen klar
Enge Rennen kommen in den Profi-eSport Ligen durchaus vor und können somit attraktive Wettgegenstände darstellen
Der Fokus ist vollkommen nach subjektiven Bedürfnissen belegbar: Egal ob Siegeswetten, Reihenfolgen oder Zeitabstände - alles ist möglich
Aufgrund der noch recht spärlichen Existenz in höheren eSport Ligen ist eventuell das Kompensieren mit realen Motorsportwetten empfehlenswert