Teamdisziplinen gibt es in vielen Sportarten
Teamdisziplinen gibt es in vielen Sportarten

eSport Wetten

Neben klassischen Sportwetten gibt es inzwischen auch viele digitale Segmente, die vom Tippen erfasst wurden. So gehört auch das Gamen rund um eSports dazu, was die Massen erreicht hat und begeistert. Viele weltweit aktive Ligen haben den Trend bereits aufgegriffen und auch online Buchmacher sowie Wettanbieter im Allgemeinen weiten ihre Angebote entsprechend aus. Nicht nur Gamer und Computer-Liebhaber sind von diesen Wetten fasziniert, auch jahrelang erfahrene Sportwetten Profis steigen mehr und mehr in diese virtuellen Welten ein. Die Gründe dafür sind oftmals rasante, spannende Spiele, bei denen sich das Blatt rasch wenden kann. Spiele, die man selbst ausprobieren und sich online mit anderen duellieren kann, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die Experten vor ihren Bildschirmen tatsächlich leisten. Hier passiert deutlich mehr als das, was oft als eSports verkauft wird. Hier geschehen sportliche Aktivitäten auf hohem Niveau, die mit digitalen Welten gekreuzt werden. Wir listen im Anschluss die vielversprechendsten eSport Wettanbieter, deren Angebote und geben einen allgemeinen Einblick in die Thematik.

Wettbonus: Monetärer Bonus als Draufgabe zur (Erst)Einzahlung

Quoten: Verschiedener Buchmacher bieten unterschiedliche Wettquoten

Bonus-Features: Zusatzfunktionen, die einen Wettanbieter gegenüber der Konkurrenz positiv hervorheben

App: Ist eine mobile App verfügbar? Nähere Infos zu den jeweiligen Apps finden sich auf der Seite beste Wett-Apps.

Name Bewertung Wettbonus Quoten Bonus-Features App verfügbar Jetzt spielen
★★★★★ 200% bis 50€ Gut eigener eSports Channel, hervorragender Kundenservice, gutes Wettangebot Ja
★★★★★ 100% bis 75€ Gut innovative und übersichtliche Website, Cashout, sehr bedacht auf Kundenfreundlichkeit, großes Sportangebot Ja
★★★★★ 100% bis 100€ Sehr gut sehr großes Wettangebot, viele Sportwetten-Boni, VIP und Loyalty Club, Cashout Ja
★★★★★ 100% bis 100€ Sehr gut Marktführer, exzellente Quoten, enormes Wettangebot, viele Spezial-Wettangebote, Cashout, weitere Promotions und Boni Ja
★★★★☆ 100% bis 100€ Gut eSports Angebot, VIP und Loyalty Club, gute Quoten Ja
★★★★☆ 100% bis 150€ Sehr gut eigener eSports Channel, Cashout, sehr gute Quoten, oftmals gute Promotions und Boni Ja
★★★★☆ bis zu 100€ Gut übersichtliche Website, bedacht auf Kundenfreundlichkeit, großes Sportangebot Ja
★★★★☆ 100% bis 100€ Gut großes Wettangebot, Cashout, modernes eSports Angebot, VIP und Loyalty Club, Kundensupport vorhanden Ja
★★★☆☆ bis zu 100€ Gut Marktführer in GB, Cashout, viele Sportwetten-Boni, Quoten in unterschiedlichen Darstellungsweisen Ja

Verfügbare Spiele bei eSport Wetten

Im Bereich der eSports gibt es unterschiedlichste Ligen – ähnlich wie auch bei physischen Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball und Co. Sowohl nationale Ausscheidungen als auch kontinentale Cups müssen durchlaufen werden, um an die Weltspitze zu gelangen. Aktuell umfasst das eSport Wettangebot der meisten online Buchmacher einige der folgenden Spiele:

Das Sortiment der offiziell anerkannten eSport Games wird laufend erweitert. Auch Wettanbieter passen ihr Angebot stetig daran an und versuchen möglichst attraktive Quoten zu bieten. Besonders spannend sind jene Angebote, die aktuell noch rar, künftig aber Gang und Gäbe sein werden. Dazu zählen Wetten wie:

  • Welche Gilde schafft eine bestimme Instanz / Operation zuerst?
  • Wie lange benötigt eine top Gilde für einen bestimmten Boss Gegner?
  • Wie fällt das höchste K/D (Kills vs. Deaths Verhältnis bei Shooter Spielen) aus?
  • Mit wie viel Vorsprung gewinnt der Sieger eines Racing Duells gegenüber dem Nächstplatzierten?
  • Welcher Held stirbt bei Strategiespielen zuerst?
  • Welcher Spieler erleidet die meisten Tode?
  • Wie viele Tode wird jener Spieler erleiden, der die meisten hinnehmen muss?
  • In eSportarten, die sich ganz klar an reale Gegebenheiten anlehnen (FIFA, Gran Turismo, NBA etc.) wird auch versucht, mit Spezialwetten die zum jeweiligen Spiel passen die Attraktivität der Events zu steigern

Die Vielfalt an Möglichkeiten ist groß. Da Großanbieter von Wettquoten wie Betradar oder Sportradar diesen Trend bereits erkannt haben, liefern sie mehr und mehr Spiele an ihre Geschäftspartner aus. Viele Buchmacher erstellen ihre Quoten sowohl hausintern, beziehen diese aber auch von außen, um die Vielfalt zu steigern. In Anbetracht der Steigerung des eSport Marktsegments innerhalb des vergangenen Jahres ist hier zu erwarten, dass hier viele weitere Wettanbieter eigene eSport Kanäle eröffnen werden, sofern sie das nicht schon gemacht haben – wie die Liste der besten eSport Wettanbieter oben beweist. Auch die Tatsache, dass eSport Ligen und Games mehr und mehr Anklang sowie Zustimmung von offiziellen Sportverbänden finden, zu Sportvereinen hinzugefügt werden und weltweit als Athleten angesehen werden, spielt einer positiven Entwicklung des digitalen Segments in die Hände.

Rally und Motorsport-News sowie Wett-Tipps

eSport vs. Virtual Sport

Manche eSport Newsportale sprechen oft von herkömmlichem eSport auf der einen, und virtuellen Sportaten auf der anderen Seite. Diese Verwendung als Synonyme ist grundsätzlich nicht korrekt. Während bei virtuellen Sportarten, kurz auch Virtuals genannt, rein simulierte, fiktive Sportarten digitalisiert werden, treten bei eSports tatsächlich Menschen gegeneinander an. Die Regeln von Virtuals entsprechend stets denen der grundlegenden Sportart. Im Fall einer virtuellen Fußballliga, meist abgekürzt mit VFL, werden bei den Wettanbietern programmierte Grafiken und Videos in live Streams gezeigt. Auf die darin geschehenden Eregnisse kann nach dem selben Schema getippt werden, wie auf realie Fußballereignisse. Die Vereine haben dort dann oft Namen wie VFC bzw. VFK, also virtueller Fußballclub oder VSC bzw. VSK für virtueller Sportclub. Die großen Vorteile von virtuellen Ligen sind rasche Abläufe und ständig voranschreitende Spiele und Ergebnisse. So dauert eine gesamte Saison hier nur wenige Stunden, ein einzelnes Match lediglich ein paar Minuten. Auf diese Weise ist vor allem für Personen, die gerne viel und schnell Wetten vorgesorgt. Die Algorithmen, die hinter diesen virtuellen Welten stecken sind vollkommen randomisiert und verlaufen somit zufällig. So existieren beispielsweise Millionen von möglichen Szenen, Toren, Aktionen, Fouls, Freistößen, Eckbällen oder Einwurfszenarien, die frei aneinander gereiht werden. Die Kritik bezüglich Betrug, also dass die besten Wettanbieter diese Abläufe beeinflussen um mehr Gewinn zu erzielen, sind haltlos. Zwar können wir das im Zuge unserer Wettanalyse nicht direkt beweisen, jedoch existieren strenge Auflagen seitens der Lizenzgeber. Sofern es hier auch nur einmal Probleme gibt, werden die vergebenen Glücksspiellizenzen lange Zeit gesperrt und ein Buchmacher wäre ruiniert. Da es sich bei den Lizenzgebern um staatliche Institutionen handelt, es eine Bestechung – da auch dieses Argument des Öfteren aufkommt – praktisch unmöglich. Wenn ein online Wettanbieter seine Sportwetten, Casino Produkte und Pokerspiele in Europa anbieten möchte benötigt er üblicherweise eine internationale Lizenz. Viele Anbieter holen sich diese mit Hilfe eines Firmensitzes in Gibraltar oder Malta. Doch für viele Länder sind zusätzliche Lizenzen notwendig: Großbritannien, Italien oder auch spezielle Bedingungen, die in Tschechien und Polen gelten, erfordern erhöhten rechtlichen Aufwand für die Buchmacher. Zusammengefasst erscheint es als ein Ding des unmöglichen hier alle Lizenzgeber auf einmal zu bestechen, damit diese keine Ungereimtheiten bei den virutellen Sportarten aufdecken. Dieses Argument wird nocheinmal von der Tatsache unterstrichen, dass Sportwetten auf Virtuals bei den meisten Providern einen eher geringen Anteil des Gesamteinkommens ausmachen.

Radrennen auf der Zielgeraden

Zusammengefasst belaufen sich die klar ersichtlichen Unterschiede zwischen eSport Spielen und virtuellen Sportarten also auf folgendes:

  • eSport und digitale Sportligen
    • echte Menschen treten auf digitale Weise in Form von Computer- und Konsolenspielen gegeneinander an
    • Teams sind Mitglieder in realen Sportclubs. Auch namhafte Fußballclubs haben vielfach eine digitale Sparte
    • Teils große Sponsoren stehen hinter den eSportlern und würdigen deren Höchstleistungen
    • enorme Zuschauerzahlen fiebern über live Streams mit den Athleten mit
    • keine Simulationen, sondern vollständig manuell und in Echtzeit gespielte Ereignisse
    • ermöglicht somit auch Wetten auf vollständig reale Matches und dementsprechend leistungswürdiges Können der eSport-Teilnehmer
  • Virtual Sports
    • keine echten Athleten, sondern simulierte Spielabläufe
    • jedoch vollständig zufällig generiert um faire, für Jedermann gleiche Ergebnisse zu erzielen
    • nicht in Echtzeit sondern je nach VFL, VBL, VHL etc. Liga stark beschleunigt, um den schnellen Spielgedanken und die Motivation an den virtuellen Sportereignissen zu fördern
    • ermöglicht damit das Wetten und Tippen auf viele Events gleichzeitig sowie das Mitverfolgen spannender Turniere ohne lange Wartezeiten
    • realistische Umsetzung dank Videos und Grafiken, die echten Fußball-, Basketball- oder Hockeyspielen durchaus nahe kommen

Während die besten eSport Wettanbieter zu Beginn dieser Seite aufgelistet und bewertet sind, ist die Auswahl bei Virtual Sports meistens noch größer. Sehr viele online Buchmacher führen virtuelle Sportevents in ihrem Standardrepertoire und ermöglichen auch eine Vielzahl an Wettoptionen darauf. Das bedeutet allerdings, dass die besten eSport Buchmacher nicht zwangsläufig auch die besten Virtual Sport Wettanbieter sind. Für letzteres verweisen wir auf unseren allgemeinen Buchmacher Vergleich.

Unüblich und dennoch sportlich: Skaten